Impulsgeber durch Induktion ohne Zündverstellung (1.Generation)


Unter diesem Blechdeckel sitzt der induktive Impulsgeber, so auch in meiner CX500C. Die Frühzündverstellung erfolgt durch die zusätzlichen Festimpulsgeberspulen (1 u.2) in der Lima, deren Impulse wertet die CDI-Box aus.


Wird die Impulsgeberplatte (2 Schrauben) entfernt, so sind die vier Spulen (19-23) zu sehen. In der Mitte die Kurbewelle, auf der am Ende ein Magnetpaar sitzt. Mit dieser Anordnung werden in den Spulen Impulse erzeugt, die in der CDI-BOX weiter verarbeitet werden.

Zurück

Weiter